Liebe Kunstfreunde!

Wenn wir Edmund Burkes Ausspruch ernst nehmen, dass "Kunst des Menschen Natur" ist, dann ist die Beschäftigung mit der Geschichte der Kunst und der  Kulturen Auseinandersetzung mit uns selbst mit Bezugnahme auf unser soziokulturelles Umfeld.

Diese Auseinandersetzung anzuregen, sie zu führen in einer hoch technisierten, konsumorientierten und äußerst gefährdeten Umwelt, sehe ich als meine Aufgabe!

Zu zeigen, wie "des Menschen Natur" im Laufe der Geschichte auf jeweils andere Herausforderungen des Lebens geistig-kulturell reagiert hat, ist eine weitere Zielsetzung meines Angebots.

Ferne Länder, die Kultur unserer Nachbarn, unseres eigenen Landes im wahrsten Sinn des Wortes zu erfahren, ermöglicht Erkenntnis und Erfahrung; sie sind Basis dafür, neben uns den Mitmenschen wieder zu erleben, im Mitarbeiter wieder den Bekannten zu sehen.

Mein Angebot für Sie: Seminare über Kunst- und Kulturgeschichte in reizvoller Landschaft und angenehmem Ambiente; Erleben und Erfahren gemeinsamer Kulturreisen im In- und Ausland mit kunstgeschichtlichem Schwerpunkt; das gemeinsame Gespräch und die Diskussion über Themen, die sehr wesentlich auch unsere Gefühle berühren; denn: Erleben und Erfahren steigen im Wert, wenn Zusammenhänge entstehen aus Vergangenheit und Gegenwart, die als Visionen für die Menschen in die Zukunft hineinwirken können!

Es würde mich freuen, auch Sie bei meinen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Ihr

 

 

Mag. Albert Ruetz

 

KULTUR KONTAKT

 

Login